Verfahrenskosten Liegeboxen im Vergleich - KRAIBURG Praxiserfahrung
Verfahrenskosten Liegeboxen im Vergleich - KRAIBURG Praxiserfahrung

Verfahrenskosten verschiedener Liegeboxentypen im Vergleich

Es wurden die Verfahrenskosten verschiedener Betriebe mit unterschiedlichen Liegeboxensystemen erhoben. Die Betriebe hielten jeweils 400 – 1200 Milchkühe.

8 Betriebe wurden verglichen (Bundesland Sachsen):

  • 5 Betriebe mit Tiefboxen – Einstreu: Stroh-Kalk
  • 2 Betriebe mit Hochboxen und Gummimatte – Einstreu: Kalk
  • 1 Betrieb mit Hochboxen und Gummimatte – Einstreu: Stroh

Verfahrenskosten von Tiefboxen und Hochboxen für Milchkühe im Vergleich

Ergebnisse:

Die durchschnittlichen Verfahrenskosten pro Jahr für Hochboxen mit Gummimatte betragen weniger als die Hälfte der Kosten für Tiefboxensysteme!

Durchschnittliche Kosten pro Jahr je System (in €):
  Investition Arbeitserledigung Einstreu Technik insgesamt
Tiefboxen 9,98 36,72 42,38 25,28 114,36

Hochboxen
mit Gummimatte

30,00 12,45 3,71 3,08 49,24

Quelle: Dr. Heidig, Dr. Geidel: „Die perfekte Liegematte?”, topagrar 11/2015

Artikel herunterladen (PDF, 78 kB) »