Milchverlust durch Lahmheit - KRAIBURG Praxiserfahrung
Milchverlust durch Lahmheit - KRAIBURG Praxiserfahrung

Milchverlust durch Lahmheit

Auf Basis eines Locomotion Scoring kann der entstehende Milchverlust kalkuliert werden

Systematische Lahmheitsbewertung zeigt indirekt den Klauengesundheitsstatus an. Lahme Kühe fressen weniger und geben daher weniger Milch. (Quelle: JoDee Sattler, Midwest Dairy Business, 2002)

Die Investition in klauenfreundliche Laufflächenbeläge hat sich schon nach kurzer Zeit amortisiert.

Milchleistung in Abhängigkeit der Bewegungsnote/Lahmheit

Quelle: Peter Robinson, UCDAVIS

Lahmheitsbewertung bei Kühen nach Zinpro

Quelle: Zinpro

Tipp: Milchverlust durch Lahmheit einfach selbst errechnen!  

Angaben

Beispiel   A B C
Kühe mit Note 1 (nicht lahm) 50 63 63
Kühe mit Note 2 (leicht lahm) 33 30 36
Kühe mit Note 3 (mittlere Lahmheit) 17 12 18
Kühe mit Note 4 (lahm) 13 10 2
Kühe mit Note 5 (schwere Lahmheit) 7 5 1
Anzahl beobachtete Kühe: 120
Milchpreis: 0,30 €/Liter
Leistungsniveau der Herde: 35 Liter/Tag
Herdengröße: 120

Ergebnisse

Beispiel A C
Mittlere Bewegungsnote 2,1 1,9 1,7
Mittlerer täglicher Milchverlust 1,46 1,24 0,48 Liter/Kuh
175 148 57 Liter/Herde
Verlorenes Einkommen 52,28 44,48 17,18 €/Tag/Herde
19192 16236 6270 €/Jahr/Herde

Quelle: Zinpro

Nicht einkalkuliert sind weitere Kosten wie: verminderte Fruchtbarkeit, Tierarztkosten, Abmagerung der Kuh, Wartezeit bei Medikamentengabe, erhöhte Remontierung,...

Richtwerte einer gesunden Herde

Bewegungsnote Zielgröße
1 75 %
2 15 %
3 9 %
 4 0,5 %
 5 0,5 %

Quelle: Steve Berry, University of California-Davis

Artikel als PDF herunterladen » (119 kB)