Schieberanpassung auf KRAIBURG Laufgangbelag - Praxiserfahrung
Schieberanpassung auf KRAIBURG Laufgangbelag - Praxiserfahrung

Schieberanpassung auf KRAIBURG Laufgangbelägen: jährliche Kontrolle

Bei der Neuinstallation von KRAIBURG Laufflächenbelägen auf Schieberbahnen werden entweder spezielle Schieber für Gummibeläge verwendet oder es werden vorhandene Schieber gemäß den KRAIBURG Schiebervorgaben » angepasst.

Entscheidend für die langjährige zuverlässige Funktion des Schiebers ist dann die jährliche Kontrolle, denn auch auf Gummi verschleißen die Schieberteile, d. h. sie werden scharfkantig geschliffen.

Beispiele: Schieberverschleiß an Stahlteilen nach ca. 2 Jahren

Schieberverschleiß nach zwei Jahren auf KURA Laufgangbelag aus Gummi

Tipp: Schieber umdrehen, scharfe Kanten kontrollieren und gegebenenfalls mit der Flex entgraten

Schieberanpassung für Betrieb auf Laufgangbelag aus Gummi

Artikel als PDF herunterladen » (87 kB)